oli@netcup ~ $ date

Saturday, April 5th, 2008

oli@netcup ~ $ echo Linux und Windows Zeilenumbrüche

Linux und Windows Zeilenumbrüche

Es kommt ja leider oft vor, dass es Probleme mit Windowszeilenumbrüchen (\r\n) und Linuxzeilenumbrüchen (\n) kommt. Gerade Perlskripte sind da immer ein großes Problem.

Jedoch gibt es da auch andere Möglichkeiten, als direkt die Files richtig zu speichern, man mache dies mal einem Kunden klar.

Ich bin letztens über eine Seite gestolpert die nicht nur die Standardvariante mit dos2unix behandelt, sonder auch andere Wege vorschlägt: http://kb.iu.edu/data/acux.html

Mein absoluter Favorit ist hierbei die Perl variante:

perl -p -e 's/\r$//' < winfile.txt > unixfile.txt

Denke das dürfte auch dem einen oder anderen in einer misslichen Lage helfen, denn dos2unix und unix2dos ist nicht auf allen Kisten vorhanden…

1 comment » Filed under Allgemein by oli at 18:56.

oli@netcup ~ $ clear

1 comment
to Linux und Windows Zeilenumbrüche

  1. on Tuesday, April 8th, 2008 at 2:11 pm:

    […] um die Windows-Zeilenumbrüche zu […]

Subscribe to comments or TrackBack to Linux und Windows Zeilenumbrüche

Leave a comment






oli@netcup ~ $